Eine wertvolle Begegnung und ein intensiver Austausch ĂŒber unsere Arbeit mit trauernden Kindern und Jugendlichen mit Christine Bartel und Michaela Heinrich durften wir in unserem neuen Zuhause am 30.Oktober zur SpendenĂŒbergabe erleben.

Zapp Precision Metals GmbH – das Unternehmen aus Schwerte Ergste – feierte Anfang September sein 100-jĂ€hriges JubilĂ€um. Zu diesem Anlass bot das ZAPP Team seinen GĂ€sten SchmuckstĂŒcke aus dem betriebseigenen Draht gegen eine kleine Spende. Die GeschĂ€ftsfĂŒhrung stockte den Betrag noch auf insgesamt 1500 Euro auf. Einen Scheck ĂŒber diese Summe ĂŒberreichten Michaela Heinrich und Christine Bartel an Walburga Schnock-Störmer und Gaby Anderheyden (v.l.)

„Von Herzen Danke! Wir freuen uns sehr ĂŒber die großartige UnterstĂŒtzung der Firma Zapp, die uns ermöglicht, unser neues Zuhause im alten Pfarrhaus Westhofen weiter auszustatten und neue Materialien fĂŒr die Trauerbegleitung mit Kindern anzuschaffen“, erklĂ€rte Walburga Schnock-Störmer bei der Übergabe am Dienstag.