Angebote für Multiplikatoren

Fachberatung

Über die Beratungsangebote hinaus bieten wir für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in pädagogischen Einrichtungen und im psychosozialen Dienst Vorträge und Schulungen an.

Weiterbildung in der Trauerbegleitung

Der Leuchtturm e.V. bietet Qualifizierungen für Pädagogen, MitarbeiterInnen in pflegenden und psychosozialen Einrichtungen so wie persönlich Interessierte.
Die “Großen Basisqualifikationen” werden zertifiziert nach den Standards des Bundesverbandes Trauerbegleitung e.V. Deutschland.

Koordinatorin Walburga Schnock-Störmer ist Gründungsmitglied des BVT Deutschland und hat im Arbeitskreis Schwerpunkt Kindertrauer aus langjähriger Erfahrung in der Begleitung von Familien und der Schulung für Trauerbegleitung die BVT – Standards zur “Großen Basisqualifikation in Kinder, Jugend- und Familientrauerbegleitung” entwickelt.

Große Basisqualifikation in Trauerbegleitung für Kinder, Jugendliche und Familien nach den Standards des BVT Deutschland finden in Kooperation mit der diözesanen Bildungsstätte St. Bonifatius Elkeringhausen und dem IAF Hochschule Freiburg statt:

Über die Beratungsangebote hinaus bieten wir für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in pädagogischen Einrichtungen und im psychosozialen Dienst Vorträge und Schulungen an. Fragen Sie uns an und informieren Sie sich über die möglichen Themen.

St. Pankratius

Beispiel für eine Inhouse-Fortbildung:

Gemeinsam statt einsam – Inhouseschulung in der KITA St. Pankratius-Möhnesee:

In drei Modulen lernen, wie man mit Trauer in der Kita umgeht.

Mit Grundlagen und kindgerechten kreativen Zugängen, Geschichten und Spielinterventionen zur Ich-Stärkung; ein tolles Team von 12 hoch motivierten Erzieherinnen und Heilpädagogen im Prozess, damit Kinder den Tod begreifen und in Zeiten der Trauer den Mut am Leben nicht verlieren.

Und dazu gehört auch: Elternschulung mit 30 Eltern, die sich ihren Fragen zur Erziehung und den guten Umgang rund ums Thema “Kindertrauer – was tun, wenn der Regenbogen weint” gemeinsam stellen.

Trauer braucht Solidarität und Gemeinschaft! Das Leben mit allen Abenteuern und Herausforderungen auch!

Das Leuchtturm Team bietet Schulungsmodule rund um das Thema Trauerbegleitung für Teams in psychosozialen Arbeitsfeldern – angemessen an die spezifischen Handlungskontexte in ihren Institutionen wie Hospiz, Krankenhaus, Palliativstation, Psychologische Beratungsstellen, Schulen und KiTAS.

Bundesverband Trauerbegleitung Logo

“Solange die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln,
wenn sie älter geworden sind, gib ihnen Flügel”

Aphorismus aus Indien

Sobald neue Ausschreibungen und Kurse bekannt sind, können Sie sich hier informieren!