Die Solidarität im Leuchtturm ist groß und schenkt Hoffnung. Eine Mama aus der Familiengruppe machte uns auf die besondere Jubiläumsaktion von Lichtblicke e.V. aufmerksam.
Und tatsächlich – unser Traum wurde wahr! Als am Freitag, 14.12. der Anruf aus der Redaktion Antenne Unna einging, konnten wir unser Glück kaum fassen.

Chefredakteur Thorsten Wagner überbrachte die Nachricht:
„Jury und Beirat haben entschieden, dass Ihr Leuchtturm-Projekt 5.000 Euro aus der Aktion „Lichtblicke-Jubiläumsprojekt“ bekommen soll. Ihre Arbeit ist uns besonders ins Auge gefallen – und Ihr Vorhaben gefiel allen. Herzlichen Glückwunsch!!!“
Großartig! Die Spende ermöglicht uns, die neuen Räume und unseren Garten für die Trauerarbeit altersspezifisch und funktionsgerecht ausstatten. Das Geld fließt in die  Ausgestaltung des Kindertherapieraumes, eines eigenen Werk- und Kreativraumes sowie des Gartens.
Wir freuen uns sehr, mit der Hilfe von  Lichtblicke e.V. das neue Leuchtturmhaus zum Leuchten bringen.