Vera Jaeger – unsere „neue“ heilpädagogische Fachkraft von der KatHo Münster

Eine kurze Vorstellung

Hallo,
ich bin Vera Jaeger und habe nach den Sommerferien mein Praxissemester im Leuchtturm
begonnen.
Ich bin 25 Jahre alt und von Beruf staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin. Zurzeit
studiere ich im 5. Semester Heilpädagogik an der katholischen Hochschule in Münster. In
Münster wohne und lebe ich seit 6 Jahren. Durch berufliche Erfahrungen und den
persönlichen Verlust einiger mir nahestehenden Personen ist mir immer mehr bewusst
geworden, dass den so prägenden Themen Trauer und Trauerbegleitung zu wenig
Aufmerksamkeit gewidmet wird. Dies ist der Grund und meine Motivation im Leuchtturm
mein Praxissemester zu absolvieren.
Mein erster Eindruck vom Leuchtturm ist vielseitig, bunt und kraftvoll. Ich habe in der kurzen
Zeit bereits vielseitige methodische Zugänge zur Trauer erleben dürfen, bunte und kreative
Ausdrucksformen der Trauer sehen können und kraftvolle, kraftspendende Begegnungen
spüren können. Ich erlebe den Leuchtturm als einen respektvollen Ort, an dem der Trauer
Raum gegeben wird und jeder sich den Raum nehmen kann, den er braucht. Dynamisch,
individuell und solidarisch.
Ganzheitlich und inklusiv trauernden Personen zu begegnen, um allen Facetten der Trauer
individuell Raum zu geben, ist auch meine persönliche und heilpädagogische Haltung.
Ich bin gespannt und freue mich auf die kommende Zeit im Leuchtturm und die ganz
unterschiedlichen Begegnungen, Lebensgeschichten, Beratungen und Angebote.
Vera