Der Hammer für die Kids war  am Sonntag,04.02.2018 der BKK VDN Hip Hop Day.

10 Freikarten für Leuchtturm Kids – davon durften die Kids die akut durch plötzlichen Tod und Suizid vor kurzem aus dem Lebensalltag gerissen wurden.
Das Event mit Sarah Heidtmann (ADTV Fachreferentin), Louis Drahim (Weltmeister IDO Electric Boogie Duo), Jens „Animazn“ Hauck ( Gewinner Germen Dance Masters, Popping und All Style) – den Hip Hop Startrainern bei „Schwerte tanzt“ – war das absolute Highlight für die Familien.

Hanna und ich durften mittendrin mitmachen.

Das war Motivation für die Kids, sich zu trauern.
Und Herzensbalsam für uns:

So berührend zu sehen wie die potentiell traumatisierten Kinder in Bewegung geraten – Zutrauen in die eigenen Kraft finden.
KidsTeamfotos mit den Promis war dann selbstverständlich ein Muss und ein toller Motivationsschub.
UND das Beste kommt bekanntlich zum Schluss:

BKK VDN Team zauberte bei der Siegerehrung der besten HipHoperInnen noch eine Spende für Leuchtturm e.V. herbei. Was für ein Tag!!!

Und damit nicht genug: zusätzlich durften Hanna, ehrenamtliche Fachkraft und Vorsitzende des Vereins und ich für die anderen Leuchtturm Kids die coolen YamStyle Hip Hopper Beanies und eine ganze Kiste Gummibärchen mitnehmen.

Gesundheitsfürsorge auf ganzheitliche Art.

Schwerte tanzt das NRW Tanz Event ….eben auch ein EVENT für Leuchtturm!

Wir sind tief berührt, bewegt und beflügelt!

Die Kids bedankten sich nach Leuchtturm ART mit einem kleinen gefüllten glänzenden Geschenkbeutel bei den Machern: Für Herz, Seele, Körper und Gedanken!

Sich die Seele frei tanzen im TABALUGA grünen Hoffnungslicht – sich wegträumen dürfen in eine bunte Welt der Träume – ein wichtiger Apsekt in der Leuchtturmarbeit, um aus dem Nebel der Trauer aufzubrechen in Lachen, Licht und Freude.

DANKE an das Team von Tanzschule Thiele, der Rohrmeisterei und BKK VDN

Walburga Schnock-Störmer


Impressionen vom BKK VDN Hip Hop Day