Angebote Familien - Leuchtturm Schwerte

Angebote für Kinder und Familien

Wenn ein nahestehender Mensch stirbt, bricht die eigene Welt in Scherben und die Hinterbliebenen wissen oft nicht wie der Weg ohne den verstorbenen Menschen weiter gehen soll. Auch Kinder empfinden die Gefühle der Trauer, fühlen Ohnmacht und Sehnsucht und stellen ihre Fragen an das Leben.

Oft scheuen sich die betroffenen Kinder jedoch, ihre Gefühle auszudrücken, um die anderen in der Familie zu schützen und zu trösten. Die Facetten kindlicher Trauer sind vielfältig und abhängig von den Erwachsenen. Kinder und ihre Angehörige brauchen Orientierung in Zeiten des Abschieds und der Trauer… Kinder, die um einen Angehörigen oder Freund trauern, fühlen sich oft allein gelassen und einsam, manchmal auch schuldig oder unterdrücken ihre Wut.

….es ist als wenn die Sonne versinkt… dunkle Wolken in mein Herz ziehen…
großer Nebel meine Gedanken umhüllt… (Junge, 12 Jahre alt)

Haende Leuchtturm

Der Leuchtturm unterstützt Sie!

Leuchtturm ist ein Ort, an dem Kinder Zeit und Raum für sich haben. In kreativen und gestaltpädagogischen Angeboten, mit Spielen und Malen, mit Musik und Geschichten, mit Bewegung und im Gespräch, mit Stille und Toben können sie sich und die Gefühle der Trauer entdecken und ausdrücken, gemeinsam austauschen, was sie bewegt, und so den Verlust eines nahen Menschen verarbeiten. Dabei werden sie von pädagogisch geschulten MitarbeiterInnen nach altersspezifischen Aspekten begleitet. Gemeinsame Aktionstage der Familien unterstützen Kinder und Angehörige dabei, das Vertrauen und auch die Freude am Leben zurückzugewinnen.

Schwungtuch Spiele Leuchtturm
Schmetterling Leuchtturm Schwerte

Ihre Ansprechpartnerin

Walburga Schnock-Störmer

Telefon: 0151-12716241
Eine E-Mail schreiben