Hallo, ich bin Judith!

Ab März bin ich neu im Leuchtturm-Team.
Letztes Jahr bin ich nach vielen Jahren Berlin in den Westen gezogen und habe hier eine Weiterbildung zur systemischen Beraterin begonnen.

Nach einem Jahr Weiterbildung ist es nun Zeit für mich, richtig in die Beratungsarbeit einzusteigen und Leuchtturm e.V. scheint mir dafür der richtige Ort zu sein.

In den vergangenen Jahren habe ich in verschiedenen Projekten und Arbeitskontexten mit Jugendlichen und Erwachsenen mit Fluchtgeschichte gearbeitet und auf dem Feld der interkulturellen und der Gruppenarbeit einige Erfahrungen sammeln können.
Zudem habe ich ein Jahr lang in einem Online-Beratungs-Projekt für und mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen gearbeitet und bringe nun diese Expertise in den Aufbau der Online-Beratung bei Leuchtturm e.V. mit ein.

Ich freue mich auf das Konzipieren, Ausprobieren, Akquirieren und In-Gang-bringen der Online-Beratung in den kommenden Monaten und auf die Arbeit mit meinen Kolleginnen.

Liebeläutend zieht durch Kerzenhelle,
Mild, wie Wälderduft, die Weihnachtszeit,
Und ein schlichtes Glück streut auf die Schwelle
Schöne Blumen der Vergangenheit.

Hand schmiegt sich an Hand im engen Kreise,
Und das alte Lied von Gott und Christ
Bebt durch Seelen und verkündet leise,
Dass die kleinste Welt die größte ist.

Joachim Ringelnatz

Liebe Freunde, Förderer und Weggefährten,

ein erlebnisreiches Jahr für den Leuchtturm e.V. neigt sich dem Ende entgegen und wir möchten die Adventszeit nutzen um uns für Ihr Vertrauen und Ihre Treue zu bedanken.

„Hand schmiegt sich an Hand im engen Kreise, …
…und verkündet leise, dass die kleinste Welt die größte ist.“

Hand in Hand mit Ihnen und Ihrer Hilfe konnten wir so vielen Familien zur Seite stehen. So wird die kleinste Welt zur größten!
Wir grüßen Sie aus dem neuen und inzwischen auch adventlich anmutenden Leuchtturmhaus und wünschen Ihnen und allen Menschen, die Ihnen nahestehen, eine besinnliche und schöne Weihnachtszeit und für das Jahr 2019 Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Eure Tina Geldmacher und Walburga Schnock-Störmer

 

Immer sind es die Menschen

Immer sind es die Menschen,
die uns begegnen  bewegen berühren
voranbringen leuchten.  
Immer sind es Menschen,
durch die Gottes Licht in die Welt scheint.

Wir wünschen all unseren Familien und Freunden eine gut Sommerzeit mit wohltuenden Begegnungen und vielen Mut machenden Herzensmomenten.
Ihr Leuchtturm  Team

“Sonne, Licht, Strand,
das Licht erleuchtet den Weg.
blauer Himmel, Gottes Hilfe,
Liebe, Weissheit, Meer, Sterne,
Wärme, Hoffnung.”
Emily und Max 

Mit diesem Vers aus der Feder von Emily und Max wünschen wir all unseren Familien und Jugendlichen und allen Freunden und Förderern eine gute Pfingstzeit, beseelt von Mut, Selbstvertrauen und frischem Wind für eine Zukunft, die sich zu leben lohnt. Seid gewiss, auch wenn es manchmal Wolken am Himmel gibt, das Leben entfaltet sich nach und nach  –  step by step – regenbogenbunt. Seid behütet auf all Euren Wegen! 

Herzlich
Euer Leuchtturmteam